Mathematisch - naturwissenschaftlicher Kurs




Der mathematisch-naturwissenschaftliche Kurs beinhaltet sowohl mathematische Lerninhalte als auch Themen aus der Physik, der Chemie und der Biologie.

Diese werden häufig in fächerübergreifender Projektarbeit behandelt.

Dabei wird mathematisches Wissen vertieft und gefestigt und naturwissenschaftliche Themen werden in größeren Zusammenhängen betrachtet und dargestellt.

Schwerpunkte im 7. Jahrgang:

            Messen mit steigender Genauigkeit - vom Maßband bis zur Feinmessschraube

            Massebestimmung mit Balkenwaage und elektronischer Waage

            Flächen- und Volumenbestimmung

            Bestimmung der Dichte von Stoffen

Beschäftigung mit den verschiedenen Zahlensystemen: römisches Zeichenwertsystem, Dezimalsystem, 60-er System, Dualsystem

In dem Kurs werden die Schülerinnen und Schüler zum selbständigen Experimentieren angeleitet und zum Arbeiten in Gruppen befähigt.

Schülerinnen und Schüler, die sich für diesen Kurs interessieren, sollten über ein solides mathematisches Wissen verfügen, eigenverantwortlich und verantwortungsbewusst arbeiten können und Spaß am Forschen und Entdecken haben.

          
√úbersicht Wahlpflichtkurse
integrierte Sekundarschule